Leserunde zu „Die Magie der Namen“ ist gestartet

Buchcover zum Fantasyroman "Die Magie der Namen" mit verschlungenen NamenszügenUnd der Buchmesse-Bericht ist eine Woche nach der Leipziger Buchmesse leider immer noch nicht fertig, seufz. 🙁 Nun gut, dafür gab es aber auch andere aktuelle Themen bei mir. 🙂

Vorgestern ist nämlich die Leserunde zu meinem All Age-Fantasy „Die Magie der Namen“ auf Leserunden.de gestartet und die ersten Leser sind schon eifrig am Diskutieren. Ich muss gestehen, ich habe nicht ganz gewusst, womit ich rechnen sollte – immerhin ist es meine erste Leserunde als Autorin – und so ein bisschen war die Angst natürlich auch da, dass es vielleicht für die Leser nicht genug Diskussionsstoff gibt.

Wie sich nun herausgestellt, ist diese Sorge völlig unbegründet gewesen. Puh! Die Gruppe bei der Leserunde ist bunt gemischt – sozusagen All Age-ideal 😉 – und hat zum Teil sehr unterschiedliche und dabei sehr interessante Sichtweisen auf die Geschichte und die Welt der Namensmagie. Die Diskussion bringt richtig Spaß und manchmal muss ich mich bremsen, damit ich mich als Autorin nicht zu sehr einmische, sondern die Leser einfach untereinander diskutieren lasse, denn dabei haben sie schon viele „versteckte“ Details der Welt aufgedeckt. Ich finde es richtig klasse und bin sehr glücklich über die Leserunde. 🙂

Falls ihr auch mal vorbeischauen wollt, hier geht es zur Leserunde zu „Die Magie der Namen“.

Ich wünsche euch allen schöne Ostern! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.