Countdown: Vorstellung von Londurs Kurbabu

antiker Dolch auf einer illustrierten Landkarte

In 19 Tagen erscheint „Die Magie der Lüge“. Der Roman enthält auch ein paar neue Hauptfiguren.

Eine von ihnen ist Londurs Kurbabu, ein Söldner, der jedoch kein Söldner sein oder jemanden umbringen möchte, sondern lieber sein eigenes Ding macht und mit seinem Dickkopf einfach mal mein Handlungsablauf beim Schreiben über den Haufen geworfen hat.

Nichtsdestotrotz mag ich diese neue Figur sehr gerne und nicht nur meine Lektorin ist ganz klar #TeamLondurs. Denn Londurs hat einen Traum, er hat seine eigenen Prinzipien und Regeln, ein spitzbübisches Lächeln, aber auch seine Ecken und Kanten, sowie eine große Schwäche. Welche das ist, werdet ihr beim Lesen schnell merken.

Als Andertas Partner in Love & Crime spielt er im Roman natürlich eine entscheidende Rolle und ich bin schon sehr gespannt, wer von euch nach dem Lesen auch #TeamLondurs sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.