NaNoWriYeah: Nachwuchsautoren fürs #TeamBEYOND gesucht

Header-Banner der Gruppe NaNoWriYeah 2017

Wie ich euch ja schon mal erzählt habe, bin ich seit Anfang 2016 Mitglied in der Autorengruppe NaNoWriYeah auf Facebook und wurde kurz darauf zudem auch noch der 4. Gruppenadmin neben den drei phantastischen Gründern Nina MacKay, Isabell Schmitt-Egner und Andreas Dutter.

Mir persönlich hat die Gruppe letztes Jahr viel gebracht: viel Motivation, viele geschriebene Wörter, eine Menge Spaß, viele gemeinsame Schreibabende und dazu viele neue Freunde und Kollegen, mit denen ich mich austauschen kann. Schreiben ist keineswegs eine so einsame Tätigkeit, wie man manchmal denkt. 🙂

Doch NaNoWriYeah ist nicht nur eine tolle Schreibgruppe mit dem Ziel, 480.000 Wörter im Jahr zu schreiben (das heißt jeden Monat 40.000 Wörter, sodass am Ende des Jahres 480.000 Wörter und 4-5 neue Romane entstehen – aber natürlich kann jeder Teilnehmer sich selbst auch ein persönliches, kleineres Ziel setzen), mit Schreibchallenges, gemeinsamen Aktionen und gegenseitiger Unterstützung, sondern auch ein Förderprogramm für Nachwuchsautoren. Drei große Publikumsverlage (Carlsen, Ullstein und Droemer Knaur) sponsern seit dem Beginn die Gruppe und stellen den besten entstandenen Manuskripten des Schreibjahres einen Vertrag bei einem ihrer Digitallabels in Aussicht.

Nicht nur für Erstautoren ist das eine tolle Sache, wie ich finde.

Da wir vier Admins sind bei drei Verlagen hatte ich 2016 ein verlagsloses Team, das #TeamFantasy, betreut. Doch seit ein paar Tagen gibt es Zuwachs … Verlagszuwachs … und ich darf stolz verkünden, dass wir mit Bastei Lübbe und seinem E-Book-Label „be“ einen weiteren tollen Partner und Sponsor für das Schreibjahr 2017 gewonnen haben.

 

Nachwuchsautoren für beBEYOND und das #TeamBEYOND gesucht!

Ich freue mich besonders darüber, denn ich werde das Team, das sich zum Ziel setzt, be mit phantastischen neuen Stoffen und Manuskripten zu überzeugen, betreuen. 😀

Das neue Team heißt #TeamBEYOND und ich bin schon sehr gespannt auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus unserem großartigen Sponsorverlag und den Autoren des Teams.

 

Und diese Inhalte suchen wir für das #TeamBEYOND und beBEYOND:

„Bei beBEYOND sind alle Genres aus dem Bereich der phantastischen Literatur willkommen. Von klassischer High Fantasy über düsteren Horror, Science Fiction im All oder in der nahen Zukunft auf der Erde, Urban Fantasy, Romantic Fantasy, YA, Kriege gegen Heerscharen oder die Vampirmafia, Liebesgeschichten in fremden oder bekannten Welten, mit menschlichen oder übermenschlichen Wesen.

Eine Besonderheit bei uns ist wahrscheinlich, dass wir gerne direkt in Serie denken und uns hierfür auch kürzere Stoffe (150-200 Seiten z.B.) vorstellen können. Wenn die Fortsetzbarkeit klar erkennbar ist und beim Schreiben direkt mitgedacht wird (ein Ausblick auf weitere Folgen/Bände wäre dann hilfreich), müssen es bei uns nicht immer klassische Buchumfänge sein.“

Logo des Verlagslabels beBEYOND - TeamBEYOND

Ihr schreibt gerne und habt genau die passende Idee oder Manuskript für beBEYOND?

Dann freuen wir uns, wenn ihr euch der NaNoWriYeah-Gruppe und dem #TeamBEYOND anschließt.

Über das Jahr werdet von mir betreut werden. Ich stehe euch als Ansprechpartnerin für eure Fragen zur Verfügung und helfe euch beim Schreiben und Überarbeiten eurer Manuskripte.

Und am Ende des Jahres werde ich die drei besten entstandenen Manuskripte des #TeamBEYOND an beBEYOND weiterleiten, von denen dann einer einen Verlagsvertrag bei beBEYOND erhalten wird, wenn die Geschichte den Verlag überzeugt und für sich gewinnt. 🙂

Interessiert und motiviert? Dann schließt euch dem Team an! Ich freue mich auf euch.

 

Weiterführende Links:

NaNoWriYeah-Gruppe auf Facebook

beBEYOND auf Facebook

Website von beBEYOND

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.