Buch-Website koenigreich-zu-verschenken.de wird aufgelöst

Thron, Krone, Schloss und Schild "Königreich zu verschenken"Ich habe mich entschieden, meine kleines „Website-Imperium“ mal etwas aufzuräumen.

Gefühlt kam in den letzten 6 Jahren alle 2 Jahre eine Website hinzu, bis ich mit meinem Rezensionsblog nicoles-fantasy.de, der Buch-Website zu meinem ersten Roman koenigreich-zu-verschenken.de und meiner offiziellen Autoren-Website nicole-gozdek.de allein drei Websites hatte. Hinzu kommen ja auch noch eine Autoren-Seite und eine Blog-Seite auf Facebook, ein Autoren-Blog auf Goodreads und diverse weitere Social Media-Profile.

Puh!

Ich habe gemerkt, dass ich nicht mehr alle gleichmäßig pflegen kann, zumal ich ja nebenbei auch noch berufstätig bin. Daher lautete mein guter Vorsatz für 2017: eine Website muss weg.

Da ich aber nicht vorhabe, das Lesen und Rezensieren aufzugeben, fiel meine Wahl konsequenterweise auf meine Buch-Website koenigreich-zu-verschenken.de, die ich vor ein paar Minuten gekündigt habe. Ein befreiendes Gefühl.

Die Inhalte fallen jedoch nicht weg, natürlich nicht.

Eine Buch-Infoseite zu „Königreich zu verschenken“ gibt es ja bereits seit längerem hier auf der Website. Ab heute gibt es zudem noch eine Übersichtsseite zu den Figuren (inklusive Stammbaum der Königsfamilie) und einen Bericht zur Entstehungsgeschichte des Romans. Falls ihr mal lesen wollt, wie Figuren den Aufstand proben, ihre Geschichte an sich reißen und dabei alles über den Haufen werden, dann schaut doch mal rein. 😉

Die Website koenigreich-zu-verschenken.de wird zwar noch bis Oktober 2017 online sein, doch ab sofort werde ich alle Infos zum Roman (und ja, diesbezüglich soll es bald etwas geben) nur noch hier posten.

Was das für euch bedeutet?

Ab sofort findet ihr wirklich alle Infos zu mir, meinen Romanen und aktuellen Projekten hier. Es wird also übersichtlicher – für mich auch. 🙂

Liebe Grüße

eure Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.